Die seit 1825 bestehende Republik Bolivien leitet ihren Namen von Simón Bolivar ab und wurde 2009 als Plurinationaler Staat Bolivien neu gegründet, um der Existenz der verschiedenen indigenen Bevölkerungsgruppen im Land Rechnung zu tragen. Bolivien ist ein Binnenstaat im Herzen Südamerikas und teilt seine Grenzen mit Peru, Brasilien, Paraguay, Argentinien und Chile.

Aktuelles

Der Corona-Virus in Bolivien

Am 10. März wurde in Bolivien die erste Infektion mit dem Corona-Virus offiziell bestätigt. Seither ist die Zahl der Infizierten auf über 30.000 gestiegen (Stand: 29.06.20). Am 29.3. gab es die erste Corona-Tote im Land. Mittlerweile werden offiziell über 1.000 Tote gezählt. Die seit März geltende von der Regierung erlassende landesweite Ausgangssperre wurde seitdem immer wieder verlängert und dabei teilweise gelockert. So ist der öffentliche Nahverkehr stark eingeschränkt, Reisen im Land sind nicht erlaubt, die Grenzen wurden geschlossen und der internationale Flugverkehr ist bis auf Weiteres eingestellt.

Die Seite der Deutschen Botschaft in La Paz vermerkt die erfolgte Durchführung von Rückholflügen für deutsche Reisende. Eine Reisewarnung des Auswärtigen Amtes besteht weiterhin.

 

Die Wahlen vom 20. Oktober 2019 und der Rücktritt von Evo Morales

 

Am Sonntag, den 10. November 2019 geschah das bis dahin Undenkbare: Der langjährige Präsident Boliviens, Evo Morales, verkündete seinen Rücktritt und begab sich – begleitet von Vizepräsident Álvaro García Linera - mit einem mexikanischen Regierungsflugzeug ins Exil. Vorangegangen waren dreiwöchige massive Proteste im gesamten Land als Reaktion auf die umfangreichen Wahlfälschungen bei der Parlaments- und Präsidentschaftswahl vom 20. Oktober. mehr

Themenfelder

Über den Autor

Dirk Hoffmann
Dirk Hoffmann

Dirk Hoffmann ist studierter Lateinamerikanist und Umweltwissenschaftler, Experte für internationale Klimapolitik und Landestrainer für Bolivien. Seit mehr als zwei Jahrzehnten ist er in der Entwicklungszusammenarbeit tätig und hat in diesem Zusammenhang mehrfach für viele Jahre in Bolivien gelebt.

Hoffmann ist Autor verschiedener Publikationen zu Bolivien und Herausgeber des Klimablog ("Klimawandel Bolivien", www.cambioclimatico-bolivia.org).

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und Kommentare zu diesem Länderbeitrag oder zum LIPortal insgesamt. Richten Sie Ihre Anfrage an:

Thorsten Hölzer
(Akademie für Internationale Zusammenarbeit)

+49 (0)228 4460 2036

Zum Kontaktformular

Download