Das Land hat z. Zt. leider keine gute Presse in der Welt: Radikaler Islamismus, Terroranschläge in Indien und Afghanistan werden mit Pakistan in Zusammenhang gebracht, und die Erosion des Gewaltmonopols dieser Nuklearmacht in den eigenen Grenzen macht Sorge. Umso mehr ist es notwendig, sich mit dieser Region differenziert auseinanderzusetzen. Wer sich auf Pakistan einlässt, kann sich bald der Faszination dieses schönen Landes mit seinen liebenswerten Menschen nicht mehr entziehen.

Themenfelder

Über die Autorin

Nusrat Sheikh arbeitet seit zwölf Jahren im Rahmen der Internationalen Zusammenarbeit. Darunter hat sie mehr als fünf Jahre in Pakistan u.a. zu Themen wie Frieden und Sicherheit, Governance und Menschenrechte gearbeitet. Zurzeit ist sie als M&E-Beraterin und Gutachterin tätig. Zudem spricht sie fließend Urdu und Englisch. Seit 2010 arbeitet sie als Landesanalyse Tutorin für Pakistan und seit 2012 als Länderredakteurin bei der AIZ.  

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und Kommentare zu diesem Länderbeitrag oder zum LIPortal insgesamt. Richten Sie Ihre Anfrage an:

Thorsten Hölzer
(Akademie für Internationale Zusammenarbeit)

+49 (0)2224 926 - 144

Zum Kontaktformular