Über das Länderinformationsportal

Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) leistet mit ihrer Akademie für Internationale Zusammenarbeit (AIZ) an unterschiedlichen deutschen und internationalen Standorten seit Jahrzehnten einen modernen und innovativen Beitrag auf dem Gebiet der internationalen Handlungskompetenz. Im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung gestaltet die Akademie am Standort Bad Honnef eine Ausreisevorbereitung für Fach- und Führungskräfte in der Internationalen Zusammenarbeit. Darüber hinaus bietet die Akademie eine Fülle von Themen und Formaten für die persönliche und betriebliche Weiterbildung.

Das Länderinformationsportal (kurz LIPortal) bietet Kursteilnehmenden der Akademie und weiteren interessierten Internetnutzern eine vertrauenswürdige und verlässliche Wissensressource auf dem Gebiet der Länderinformation zu rund 80 Ländern. Um ein größeres Länderspektrum anbieten zu können, ist die Akademie an Kooperationen mit anderen Organisationen interessiert.

Zu jedem dieser Länder sind nach derselben Struktur in jeweils 5 Themenfeldern verständliche Texte angeordnet, mit denen man sich nach individuellen Bedürfnissen ein fundiertes, länderspezifisches Wissen aneignen kann. Dieses Wissen ist die Basis für eine Vertiefung in unseren landeskundlichen und interkulturellen Veranstaltungen.

Das LIPortal ist öffentlich zugänglich. Die Beiträge enthalten eine Vielzahl von multimedialen Elementen und weiterführenden Verweisen. Die im Text integrierten Links ermöglichen es den Nutzern, sich vertiefend mit bestimmten Themenbereichen auseinander zu setzen. Der Fokus liegt auf länderspezifischen Informationen mit entwicklungspolitischer Relevanz. Die Länderbeiträge bieten einen optimalen Einstieg in ein breites Themenspektrum. Sie sind eingebunden in unser didaktisches Konzept, werden in unseren Trainings genutzt und dienen zur Vor- und Nachbereitung unserer Veranstaltungen. Auf die Übersicht über das Präsenz-Kursangebot (Katalog) kann ebenso zugegriffen werden wie auf die E-Academy und ihre online verfügbaren Selbstlernangebote.

Im geschützten Bereich des LIPortals stehen für registrierte Nutzer weitere Inhalte bereit. Hier werden beispielsweise Kursmaterialien für die Teilnehmenden zur Vor- und Nachbereitung bereitgestellt.

Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Fragen, Meinungen, Anregungen und Ihre Kritik am LIPortal mit uns teilen.